Working-Equitation Lehrgang mit Marc Rose

Zusammen mit Marc Rose, erfolgreichem „Worker“ und Dressurreiter bis zur Klasse S**, führte der Lintorfer Reit- und Fahrverein in 2021 (verschoben von 2020) einen Working-Equitation Lehrgang auf Gut Hülchrath durch. Bei der Working Equitation werden Pferd und Reiter vor Herausforderungen mit verschiedensten Hindernissen, wie Tonnen, Gatter, Sidepass u.v.m gestellt. Diese vielfältigen Aufgaben erfordern nicht nur Mut und Selbstvertrauen des Pferdes, sondern schulen auch die Geschicklichkeit sowie seine eigenständige Mitarbeit. Ganz nebenbei wird auch das Vertrauen zwischen Reiter und Pferd gestärkt und das Pferd gymnastiziert. Je nach Ausbildungsstand der einzelnen Teilnehmenden werden Dressur-Grundaufgaben der Working Equitation bis hin zu anspruchsvollen Trail Parcours erarbeitet, sodass am Ende jeder auf seine Kosten kam.