Lehrgang „Dressur transparent“ mit Dieter Scheermann 2019

Im 2-stündigen Theorieteil vermittelte Dieter Scheermann die Skala der Ausbildung, die einzelnen Dressurklassen sowie wie die Unterschiede hierin. Aufgrund seiner erfolgreichen richterlichen Tätigkeit vermittelt er, auf welche Elemente die Richter während der Dressurprüfung besonders großen Wert legen und wie sich die Reiter darauf vorbereiten können.

Im zweiten Teil der Veranstaltung ging es für alle, die wollten, aufs Pferd. In einer individuellen 30-minütigen Trainingseinheit erarbeitete Dieter Scheermann mit den Teilnehmenden einzelne Dressurlektionen. Im Anschluss bestand die Möglichkeit, eine Dressuraufgabe der Klasse E bis Grand Prix zu reiten. Dieter Scheermann kommentierte alle Elemente live, so dass die Zuschauer hier so einiges zu sehen hatten und auch von den Kommentaren profitieren konnten.